News und Aktuelles

über Lehrgänge, Erfolge, Chancen und Menschen

Sturm im Aussen, Frieden im Innern


Am 01.07.2022 feierten im Forum im Ried in Landquart 28 Diplomandinnen und Diplomanden der MPA Berufs- und Handelsschule Buchs den erfolgreichen Berufsabschluss in folgenden Lehrgängen: Medizinische*r Praxisassistent*in mit eidg. Fähigkeitszeugnis und Kauffrau/Kaufmann Schulprofil E und B mit eidg. Fähigkeitszeugnis

Die Direktorin Frau Irène Büsser beglückwünschte die Diplomandinnen und Diplomanden zu ihrem erfolgreichen Abschluss. Trotz Corona und trotz neuer Bildungsverordnung hätten sie es geschafft und könnten sehr stolz auf ihre Leistung sein. In ihrer Rede wagte sie einen Blick zurück auf die vergangenen zwei Jahre der Pandemie und einen Blick auf all die grossen Herausforderungen, mit denen sich die Menschheit jetzt und auch in Zukunft konfrontiert sehen würden. Alles sei im Umbruch, die alten Strukturen hätten ausgedient und vieles werde sich auch weiterhin grundlegend ändern.

Wenn es im Aussen stürme, sei es besonders wichtig, den inneren Frieden zu finden, der mit Freiheit, Gelassenheit und Unabhängigkeit einhergehe. In den Momenten der Ruhe entstünden Klarheit und das Vertrauen ins Leben werde gestärkt. Inneren Frieden zu finden, sei ein persönlicher Weg. Sie gab ein paar Tipps, die zu mehr innerem Frieden führen könnten, wie anderen zu vergeben, Unterschiede zu akzeptieren, das Vergleichen zu meiden und vor allem die Gegenwart zu leben. Innerer Frieden starte immer in der Gegenwart. Das, was ist, sei anzunehmen, nach dem Motto „Es ist, wie’s ist“. Sich über etwas zu ärgern oder in den Widerstand zu gehen, sei eine Energieverschwendung. Um eine Herausforderung zu meistern, müsse das ganze Potenzial, die ganze Kraft und die innere Ruhe zur Verfügung stehen. Dankbarkeit sei ebenfalls ein Schlüssel zu innerem Frieden.

25 erfolgreiche Jahre der MPA Berufs- und Handelsschule

Auch sie sei sehr dankbar für alles, was sie in dieser Zeit erfahren und erleben durfte. In den letzten zwei Jahren der Pandemie galt es, das Schiff MPA Berufs- und Handelsschule durch stürmische Gewässer zu führen und in jeder Situation die Ruhe zu bewahren. Das gelang auch, weil alle, die mit an Bord waren, genau das taten, was ihrem Leben und ihrem Bewusstsein entsprochen habe. Es sei in jeder Hinsicht eine erkenntnisreiche Zeit gewesen. Frau Büsser brachte ihre Dankbarkeit zum Ausdruck für all die wunderbaren Menschen, die ihr und der Schule ihr Vertrauen geschenkt hätten und mit denen sie einen erfahrungsreichen Weg gehen durfte und zum Teil auch weiterhin noch gehen werde. Sie sei überzeugt, dass ein Umdenken stattfinde, das weit über die Corona-Pandemie hinausgehe. Ein geistiges Erwachen finde statt, mmer mehr Menschen würden ihr schöpferisches Potenzial entdecken und in die Eigenverantwortung gehen. Das sei wunderbar!

Frau Büsser wünschte den Diplomandinnen und Diplomanden auf ihrem Weg zu innerem Frieden, die Fähigkeit, dem Leben, ihrem Herz und ihrer inneren Führung zu vertrauen. Sie sollten sich genug Zeit für sich selbst nehmen, damit sie die Stille erfahren könnten, um auch stürmische Zeiten meistern zu können.

Beim Apéro feierten die Diplomandinnen und Diplomanden gemeinsam mit ihren Eltern, Freunden, ihren Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern und der Lehrerschaft den erfolgreichen Berufsschulabschluss.

Prüfungserfolge

 
 

KONTAKT / ADRESSE

MPA Berufs- und Handelsschule
Wiedenstrasse 50a
9470 Buchs

T +41 81 756 17 65
F +41 81 756 17 68
info@mpaschule.ch

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 / 13.00 - 17.00

ANMELDUNG MULTICHECK



Copyright 2022 MPA Berufs- und Handelsschule | Impressum | nach oben


www.handelsschule.liwww.mpa-handelsschule.ch | www.handelsschule-buchs.ch